Personensuche (Mantrailing) – der wöchentliche Kurs
Unter Personensuche (Mantrailing oder Trailn) versteht man die Suche nach einer vermissten Person anhand ihres individuellen Geruchs. Mit Hilfe von einem Geruchsgegenstand (Kleidungsstück, Schlüssel, Socken, oder anderes) kann der Hund die Spur des Geruchs aufnehmen und die vermisste Person aufspüren. Eine artgerechte Auslastung des Hundes, die neben der Förderung der natürlichen Fähigkeiten des Hundes (seine Nase) zugleich die Bindung zwischen Mensch und Hund stärkt und Vertrauen aufbaut.
Die Personensuche hat neben der Suche und dem Finden von vermissten Personen noch weitere tolle Nebeneffekte:
- Dein Hund lernt ruhig, eigenständig und konzentriert zu arbeiten
- Stärkt das Selbstbewusstsein deines Hundes
- Schafft gemeinsame Erlebnisse
- Intensiviert die Beziehung zwischen euch
- Du lernst die Körpersprache deines Gefährten besser zu lesen und zu verstehen
- Ängste, Aggressionen oder Umweltängste können sich verändern und verbessern
- Eure Erfahrungen bei der Personensuche sind später auch in andere Bereiche übertragbar

Geeignet für alle Hunde egal welche Lebensphase (Welpe, Junghund, Senior) und Rasse. Auch sehr gut geeignet für Hunde mit Handicap (ängstlich, aggressiv, körperliche Einschränkung usw.).

Datum:             jeden Montag
Dauer:              ab 17:00 - 20:00 Uhr (verschiedene Startzeiten pro Team möglich)
Wo:                   29614 Soltau
Kosten:            165 Euro (Zehnerkarte – 14 Wochen gültig)
                           20 Euro pro Training

Datum:             jeden Dienstag
Dauer:              ab 16:00 – 19:00 Uhr (verschiedene Startzeiten pro Team möglich)
Wo:                    29614 Soltau
Kosten:            165 Euro (Zehnerkarte – 14 Wochen gültig)
                           20 Euro pro Training

Datum:             jeden Donnerstag
Dauer:              ab 17:30 – 20:30 Uhr (verschiedene Startzeiten pro Team möglich)
Wo:                    Lüneburg
Kosten:            180 Euro (Zehnerkarte – 14 Wochen gültig)
                           22 Euro pro Training
Back to Top